Castle Mountain Monarchs sind Stadtmeister 2016

Das Turnier um die Stadtmeisterschaft hat am 5.März 2016 einen verdienten Sieger ergeben. 5 Mannschaften kämpften in einer Vor- und Zwischenrunde um die Punkte und den Einzug in das Finale um die Sonthofer Stadtmeisterschaft im Eishockey.

Nach der Vorrunde, die im Ligamodus ausgetragen wurde, konnten sich die  Castle Mountain Monarchs als erstplatzierte Mannschaft, vor den Barracudas, den Ice Dogs und der EFS für die Zwischenrunde qualifizieren. Nachdem sich dort die Castle Mountain Monarchs gegen die EFS und die Ice Dogs gegen die Barracudas mit 3:0 bzw. 2:1 nach Penaltyschießen durchsetzen konnten, stand die Finalpaarung fest.

In einem spannenden Finale konnten letztlich die Castle Mountain Monarchs den Vorjahressieger mit 2:1 besiegen und holten sich damit den Wanderpokal, der in diesem Jahr zum ersten Mal durch die Stadt Sonthofen vergeben wurde.

Stadtmeisterschaft 2016

Die Ice Dogs gratulieren dem Stadtmeister 2016! Besonderen Dank gilt den Mädels vom Overtime und Paula für die tolle Bewirtung, den Schiris Mario und Markus, Myck für die Zeitnahme und natürlich der Stadt Sonthofen für die Unterstützung. Wir freuen uns auf eine Neuauflage 2017!

Zahlen und Daten zum Turnier

Vorrundenergebnisse

  • Castle Mountain Monarchs – Big Bulls 4:0
  • Ice Dogs – Barracudas 0:1
  • Castle Mountain Monarchs – EFS (Postsport) 5:0
  • Barracudas – Big Bulls 2:1
  • Ice Dogs – EFS 5:0
  • Barracudas – Castle Mountain Monarchs 0:1
  • EFS (Postsport) – Big Bulls 2:0
  • Ice Dogs – Big Bulls 7:1
  • Barracudas – EFS (Postsport) 2:1
  • Ice Dogs – Castle Mountain Monarchs 1:2

Zwischenrunde

  • EFS – Castle Mountain Monarchs 0:3
  • Barracudas – Ice Dogs 1:2 n.P

Kleines Finale um Platz 3

  • EFS – Barracudas 0:5
    Die EFS musste leider verletzungsbedingt auf das kleine Finale verzichten.

Finale

  • Castle Mountain Monarchs – Ice Dogs 2:1

Beste Torhüter des Turnier

  1. Simon Reimann (Barracudas)
  2. Roman Lüdeke (Castle Mountain Monarchs)
  3. Klaus Ottenbreit (Ice Dogs)

Bester Stürmer des Turniers

  1. Jörg Fabian (Ice Dogs)
  2. Florian Würr (Castle Mountain Monarch)
  3. Tobias Socher (EFS)

Gewählt durch die jeweils gegnerischen Mannschaften und den meisten Scorerpunkten.

Scorerwertung

  1. Jörg Fabian (Ice Dogs) 7 Punkte
  2. Florian Würr (Castle Mountain Monarchs) 6 Punkte
  3. Peter Ottenbreit (Castle Mountain Monarchs) 5 Punkte

Bester Verteidiger(in) des Turniers

  1. Hannes Kreitner (Castle Mountain Monarchs)
  2. Laura Schreiner (EFS)
  3. Alex Ihbe (Barracudas)

Gewählt durch die jeweils gegnerischen Mannschaften.

Fair Play Pokal 

  • Barracudas

Mannschaft mit den wenigsten verursachten Penalties und den meisten Spielen.

Bilder zum Turnier

Weitere Bilder gibt’s hier.

Weitere Bilder gibt’s hier.

Kommentare sind geschlossen.